April 2016

FAQs

Lauf 10! – worum geht es da überhaupt?

Das Ziel von Lauf10! ist es, DICH vom Sofa zu holen und innerhalb von 10 Wochen fit für einen 10-Kilometer-Lauf zu machen.

Lauf10! ist ein Laufprojekt der Abendschau, des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes und der TU München. Hier der Link zum BR mit den offiziellen Infos. Das Zentrum für Sportmedizin und Prävention an der Technischen Universität München hat für Lauf10! spezielle Laufpläne in verschiedenen Schwierigkeitsgraden entwickelt. Wer Lust hat kann sich die Lauf10!-App auf sein Smartphone laden, sie enthält die Laufpläne und noch weitere spannende Funktionen.
 

Welche Rolle spielt der SV-Ried dabei?

Wir sind einer von über 250 Vereinen, die das Programm aktiv begleiten und gemeinsame Lauftrainings anbieten. Unsere Lauftrainer organisieren das Training.

 

Wie läuft das ab?

Wir teilen uns – je nach Lauferfahrung oder auch Tagesform – in Gruppen ein, die von jeweils zwei Lauftrainern begleitet werden. Wir laufen ab Ostermontag 3x pro Woche gemeinsam: Treffpunkt Sportheim Ried, montags, mittwochs und freitags, jeweils 18:45 Uhr. Das Training beginnt vorsichtig und steigert sich langsam. Wir machen uns gemeinsam warm und laufen dann auf Feldwegen und im Höglwald. Zum Schluss sind wir fit für die 10 km und fahren alle zusammen zum Abschlusslauf nach Wolnzach.
 

Wer kann mitmachen und was muss ich mitbringen?

Mitmachen kann jeder – Lauferfahrung ist nicht erforderlich! Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen, sie werden über eine Kurskarte versichert (einmalig 15 EUR). Du brauchst nichts mitbringen außer Deinen Laufschuhen, etwas zu trinken und guter Laune!

 

Wir freuen uns auf SVR-Mitglieder und Gäste!

von Sportverein SV Ried Breitensport Lauftreff / Lauf 10!