Lauf10! geht in eine neue Runde: 2019

 

Die erste Woche ist geschafft!!!

Aller Anfang ist schwer und am Anfang "geht" es erst mal um das Training für den Kopf, Train the Brain!

Dabei geht es darum, sich zu Beginn nicht zu überfordern und langsam aber kontinuierlich zu steigern. Gemeinsam in der Gruppe kann das sogar richtig Spaß machen. An den ersten beiden Tagen waren wir jeweils wieder knapp über 100 Teilnehmer und alle waren hoch motiviert und super drauf.

Während bei den Einsteigergruppen zu Beginn noch das Walken im Vordergrund steht, haben selbst in der ersten Woche bereits alle Gruppen jeweils etwas mehr als 5 km zurückgelegt - immer im Wechsel Walken/Joggen. In den nächsten Wochen wird es jetzt darum gehen, die Walkingeinheiten zu verkürzen und die Joggingeinheiten zu verlängern.

Bei den Fortgeschrittenen der "Gruppe 1" stand dagegen auch das Lauf ABC auf der Tartanbahn und Intervallläufe mit auf dem Programm.  

Vor jeder Laufrunde machen wir uns erst einmal gemeinsam warm und lockern die Muskeln. Bis zum LAUF10!-Abschlusslauf ist es noch eine ganze Weile hin, und nichts wäre ärgerlicher, als sich vorher beim Training zu verletzen. Mit dem richtigen Warm-Up kann man einiges verhindern

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Runter von der Couch - rein in die Laufschuhe!

Von Null auf zehn Kilometer in zehn Wochen: Die Aktion LAUF10! - beste Gelegenheit, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen!

Jeder kann es schaffen!Lächelnd

 

Komm zu unserem Infoabend am Mittwoch, den 10.04.2019 und lass dich informieren. Wir sagen dir, wie wir mit dir gemeinsam problemlos deinen inneren Schweinehund auf der Strecke lassen und dich ganz langsam zum Ziel führen.

 

Los geht's dann am Montag, den 29.04.2019. Rein in die Sportschuhe, rauf zum Sportplatz und dann ist DER ERSTE SCHRITT AUCH SCHON GEMACHT!!!

 

 

 

Wir treffen uns jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag um 18:45 Uhr beim Sportheim in Ried. Wir beginnen ganz langsam und steigern uns allmählich, so dass wir nach 10 Wochen bereit sind für den 10 km Abschlusslauf in Wolnzach. Wir freuen uns auf Euch!

 

Hier noch ein Link zum Infofilm Lauf10! 2019 der Abendschau des BR  (Achtung: Sie verlassen hier die Homepage des SV-Ried!)

 

Eure Lauf10! Coach’s 2019:

 

von links hintere Reihe:

Martina Zieglmeir, Birgit Grillmaier, Christa Zilmans, Christian Heiss, Sabine Sedlmeir, Klaus Lütge, Sabine Schwörer, Manuela Kuhnert, Stefan Schäffler, Edith Fröhlich

von links vordere Reihe:

Hans Gamperl, Alexander Weiß, Christof Lechner, Klaus Neumeir, Lorenz Loder

 

Kontakt: alexander.weiss@sv-ried.de

 

 

von Alexander Weiss Breitensport Lauftreff / Lauf 10!

Wanderung Lech/Weitmannsee, 17. Februar 2019

Winterwanderung? Fehlanzeige! Denn am 17. Februar 2019, als wir uns auf den Weg machten von der Lechstaustufe 23 zum Kissinger Weitmannsee und zurück, begleitete uns eine warme Frühlingssonne. Nach unserem herrlichen Sparziergang kehrten wir bei der Friedenau ein und stärkten uns mit einem leckeren Mittagsessen. Danke, war ein sehr schöner Ausflug mit euch.

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Skifahrt 2019 nach Berwang

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 startete ein Bus voller gutgelaunter Leute los ins malerische Berwang nach Tirol.
Das Wetter meinte es gut mit uns und wir konnten bei Sonnenschein die 36 Pistenkilometer, eine Naturrodelbahn, 110 km gespurte Langlaufloipen und wintermärchenhafte Wege zum Spazieren genießen. Die Skiarena Berwang-Bichlbach-Rinnen-Heiterwang war für die ganze Familie ein Hit und die urigen Hütten luden zu Verschnaufpausen ein. Es war ein toller Ski-Rodel-Langlauf und Spaziergeh-Tag mit euch!

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Silvesterlauf Pfaffenhofen 2018

Zum Jahreswechsel 2018/2019 trafen sich in Pfaffenhofen/Glonn auch heuer wieder zahlreiche, gut gelaunte Rieder Läufer zum zweiten Silvesterlauf der Gemeinde.

 

Die Stimmung bei den vielen Zuschauern und Sportlern war wieder bestens. Die zu bewältigende anspruchsvolle Route – (fünf bzw. zehn Kilometer) führte Jung und Alt vom Start bis zum Ziel am Gelände des gemeindlichen Bauhofs zuerst über den westlichen Ortsrand von Pfaffenhofen, Richtung Furthmühle. Der weitere Streckenverlauf führte durch Wagenhofen bis zur neuen Ortsverbindungsstraße Unterumbach/Pfaffenhofen, auf der es wieder Richtung Pfaffenhofen und von dort aus zur Eventhalle/Komunalhof zurückging.

Gestartet wurde in den Wettbewerben Silvesterlauf (zehn Kilometer), Volkslauf (fünf Kilometer), Nordic Walking (fünf Kilometer) und dem 400 Meterlangen „Zwergerllauf“.

 

von Alexander Weiss Breitensport Lauftreff / Lauf 10!

Wanderung zur Waldweihnacht Mergenthau

Am 3. Advent wanderten wir, bei leichtem stimmungsvollen Schneefall, nach Mergenthau zum Weihnachtsmarkt.

Es war ein schöne Wanderung und ein lustiger Aufenthalt in Mergenthau mit euch.

 

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Nikolauslauf

Am 8. Dezember 2018 fand wieder unser traditioneller Nikolauslauf statt.

Anschließend gab es in gemütlicher Runde, mit weihnachtlicher Stimmung, Leberkäsemmeln, Glühwein und Plätzchen.

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Stadtführung in Aichach

Am 21. Oktober 2018, einem wunderbaren goldenen Herbsttag, haben wir uns Aichach unter die Lupe genommen.

Die sehr interessante Stadtführung hat uns die Kreisstadt mal von einer anderen Seite gezeigt.

Anschließend haben wir es uns im Sissi Schloss in Unterwittelsbach bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen.

Schön, dass so viele von euch dabei gewesen sind. Es hat wieder richtig Spaß gemacht mit euch! Lächelnd

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Marktlauf Mering, 06.10.2018

von Ute Keller Breitensport Lauftreff / Lauf 10!

Bergwanderung, Oktober 2018

Mutig gingen wir über die längste Hängebrücke der Welt und alle haben die schaukelnde Brücke gut überstanden.

Von der Festung "Schlosskopf" hatten wir einen wunderbaren Ausblick über das Lechtal und Tannheimertal.

Über den Berg ging es weiter zum Heiterwangersee, wo wir gemütlich Kaffee und Kuchen genießen konnten.

Ein wunderschöner Bergausflug mit viel Abwechslung auch für unsere Kinder.

Schön, dass ihr alle dabei gewesen seid.

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Friedberger Halbmarathon 2018

09.09.2018: Friedberger Halbmarathon


Bestes Wetter und super Stimmung unter den Rieder Teilnehmern bei der 16. Auflage des Friedberger Halbmarathons.



Voller Euphorie und angepeitscht vom Rufen und Klatschen der zahlreichen Zuschauer ging es für die Läufer durch die Friedberger Altstadt. Schon nach einigen Metern sorgte die erste Blaskapelle an der Strecke für super Stimmung. Unten am Berg wurden wir dann auch noch kräftig in Stimmung getrommelt und machten uns an den Anstieg des „Friedberger Berges“ mit seiner 13%igen Steigung. Schnaufend und prustend wollten wir uns vom Klatschen der vielen Zuschauer nach oben tragen lassen, laufen mussten wir dann aber doch irgendwie selbst. Nachdem wir uns dann das letzte Mal den Friedberger Berg hinaufgequält haben (je nach Lust, Laune und Motivation 1, 2, 3 oder 4 Runden), kam endlich das Ziel und alle Anstrengung war vergessen. Wieder ein erfolgreicher Wettkampf (gegen den inneren Schweinehund) und eine neue, tolle Erfahrung bleibt uns in Erinnerung.

„Schmerz geht – Stolz bleibt“

Hier der Link zu den Ergebnislisten 2018  und noch ein paar Bilder:

von Alexander Weiss Breitensport Lauftreff / Lauf 10!