September 2021 Herbst-Kräuterwanderung

Nachdem wir im Frühling schon eine Kräuterwanderung mit der Kräuterexpertin Kariene genießen durften, freuten wir uns nun auf den 2. Teil im Herbst. Diesmal gingen wir erst durch sonnige Wiesen- und Feldwege, bevor wir in den Höglwald abbogen. Wir lernten das Wiesenlabkraut, die wilde Möhre, Moschusmalve, den Wildoregano kennen und noch viel mehr Pflanzen und Kräuter. Einige schrieben fleißig mit, als uns Kariene Eikelmann die Pflanzen und Heilkräuter erklärte und Tipps gab, für was und wie wir die Kräuter nutzen können. Besonders amüsiert haben wir uns über den großblättrigen Huflatich. Zwinkernd

Zum Abschluss spendierte uns Kariene einen selbstgemachten Gesundheitsdrunk und ihre leckeren Kräuter-Hustenbonbons durften wir auch probieren. Der Vormittag verging wie im Flug und es hat wieder richtig Spaß gemacht. Vielen Dank Kariene.

Lächelnd

von Birgit Grillmaier Breitensport Wandern / Bergsport

Zurück