C1 siegt souverän

(SG) Paar- und Eisbachtal C1 4:0 JFG Augsburg-West 09 2
Unsere C1 konnte mit einem souveränen Sieg die Tabellenspitze in der Kreisklasse verteidigen. Zu Beginn des Spiels hatten wir jedoch noch nicht alles im Griff, vorallem der schnelle Stürmer des Gegners machten uns in den Anfangsminuten einige Probleme, er traf nach einer tollen Kombination zum Glück nur den Pfosten. Danach kamen wir aber immer besser in die Partie und erspielten uns gute Torchancen, wobei wir weiterhin einfach zu viele von diesen liegen lassen. So dauerte es bis zur 22. Minute ehe Jonas Albasha einen tolles Zuspiel von Lukas Weißlein zu 1:0 nutzen konnte. In den darauf folgenden Minuten scheiterten wiederum Lukas Weißlein, Karim El Bidani und Patrick Berner am guten gegnerischen Torwart oder an den eigenen Nerven. Auch war unser Spiel in der ersten Häfte zwar dominant, jedoch fehlte irgendwie der letzte Biss und die Galligkeit mehr Tore zu erzielen.
In der zweiten Hälfte änderte sich das ein bisschen, gleich nach dem Anpfiff nutzten wir einen Angriff über die rechte Seite zum 2:0 durch Patrick Berner. Daraufhin wurden wir überlegener doch die klaren Chancen konnten wir uns nicht mehr erspielen, meist fehlte die Genauigkeit beim letzten Pass. In der 43. Minute gingen wir dann mit 3:0 in Fühung, eine Ecke von Basti Schmidt setzte ein gegnerischer Verteidiger in die eigenen Maschen. Den Schlusspunkt setzte dann Lukas Weißlein mit einem satten Schuss aus 18 Metern.
 
Fazit:
Ein klarer Pflichtsieg gegen einen ordentlichen Gegner, dem wir aber dann doch körperlich und spielerisch überlegen waren. Jedoch sah man wieder, dass einige Jungs sich manchmal ein bisschen zurücklehnen, wenn der Gegner aus der unteren Tabellenregion kommt. Dies gilt es aber so schnell wie möglich abzustellen, am Freitag geht es zum Topspiel nach Affing, die, bis auf das Unentschieden gegen Stätzling 2, ihre Spiele immer ziemlich hoch und deutlich gewinnen konnten (schon 50 Tore in 5 Spielen). Dort müssen wir einen guten Tag erwischen und alles abrufen was wir können, um dort etwas mitzunehmen.
 
Für die SG im Einsatz:
Warnberger – Ebker, Geppert, Pittel, Stöckl – Wille, Weißlein – El Bidani (60. Giggenbach), Berner, Albasha (55. Mairhörmann) – Basti Schmidt (67. Huber)
 
Tore:
1:0 Albasha (22. Minute), 2:0 Berner (36.), 3:0 Eigentor (43.), 4:0 Weißlein (61.)

von Sportverein SV Ried Fussball C1 Jugend